Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nach Terroralarm in München: Suche nach Verdächtigen
Nachrichten Brennpunkte Nach Terroralarm in München: Suche nach Verdächtigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:54 09.01.2016
Die Polizei fahndet weiter nach den Terroristen, die Anschläge auf die bayrische Hauptstadt in der Silversternacht geplant haben sollen. Die Lage in München blieb entspannt Quelle: Sven Hoppe
Anzeige
München

Nach dem Terroralarm von München fahndet die Polizei weiter intensiv nach islamistischen Extremisten. Unklar bleibt zunächst, welchen realen Hintergrund die Warnungen vor Anschlägen haben. Bayerns Ministerpräsident Seehofer sagte: „Die Bedrohung war ernst zu nehmen, und die Behörden haben total richtig reagiert.“ Die Lage in der bayerischen Landeshauptstadt blieb entspannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gegen zwei mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat ist in der Türkei wegen der Planung von Anschlägen Haftbefehl erlassen worden. Das berichtete der Sender CNN Türk.

02.01.2016

Einen Tag nach einem Anschlag auf eine Bar im Zentrum Tel Avivs mit zwei Toten haben die Ermittler noch keine Spur vom Attentäter.

02.01.2016

Äußerlich betrachtet herrscht normaler Wochenendbetrieb in Bayerns Landeshauptstadt. Doch die Terrorwarnung vom Silvesterabend hat ihre Nachwirkungen, Münchens Polizei zeigt weiter Präsenz.

09.01.2016
Anzeige