Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nach falschem Bombenalarm: Air-France-Passagiere in Paris angekommen
Nachrichten Brennpunkte Nach falschem Bombenalarm: Air-France-Passagiere in Paris angekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 21.12.2015
Anzeige
Paris

Nach einem falschen Bombenalarm auf einem Air-France-Flug sind Passagiere und Crew in Paris angekommen. Sie seien auf dem Flughafen Charles de Gaulle gelandet, sagte ein Sprecher der Fluggesellschaft. Flug AF 463 war in der Nacht zu Sonntag auf dem Weg von Mauritius nach Paris in Kenia gelandet, nachdem ein Passagier einen verdächtigen Gegenstand in einer Flugzeugtoilette gefunden hatte. Das Objekt stellte sich als eine Attrappe aus Karton, Papier und einer Art Küchenwecker heraus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Las Vegas ist ein Auto in eine Gruppe von Fußgängern gefahren. Mindestens ein Mensch sei getötet worden, berichtete die Polizei bei Twitter.

21.12.2015

Falscher Name im entscheidenden Moment: Beim „Miss Universe“-Schönheitswettbewerb in Las Vegas hat Moderator Steve Harvey zunächst die falsche Teilnehmerin zur Siegerin gekührt.

21.12.2015

Wenn Hochleistungsmedizin nicht mehr hilft und der Tod kommt, braucht der Sterbende Ruhe und Fürsorge. Fürsorge braucht Zeit - und viel fürsorgliches Pflegepersonal.

21.12.2015
Anzeige