Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nahles will weniger Bürokratie in Jobcentern - Mehr Förderung
Nachrichten Brennpunkte Nahles will weniger Bürokratie in Jobcentern - Mehr Förderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 25.01.2016
Anzeige
Berlin

Nach jahrelanger Debatte will die Bundesregierung die Hilfe für Langzeitarbeitslose effektiver machen. Auch die vielen in den Jobcentern erwarteten Flüchtlinge sollen so besser in Arbeit vermittelt werden können. Geplant sind schnellere Verwaltungsabläufe und Erleichterungen bei der Berechnung von Sozialgeldern. Leistungen sollen für längere Zeit bewilligt werden können. Sie sei froh, dass das Gesetz zur Entbürokratisierung in den Jobcentern am 3. Februar endlich im Kabinett sei, sagte Arbeitsministerin Andrea Nahles der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor fünf Jahren hatten sich Hunderttausende Regimegegner in der Innenstadt von Kairo versammelt. 2016 sind es Hunderte Anhänger der neuen autoritären Regierung. Doch auch einige wenige Oppositionelle verschafften sich Gehör.

25.01.2016

„Du kommst hier nicht rein!“ Flüchtlinge haben es an der Discotür schwer. In Freiburg gibt es Streit darüber. Er zeigt beispielhaft das Stimmungsbild im Land: Willkommenskultur trifft auf harte Realität.

26.01.2016

Die Syrien-Friedensgespräche sollen möglichst an diesem Freitag in Genf beginnen. Das gab der UN-Sondervermittler für Syrien, Staffan de Mistura, bekannt. Er werde morgen die Einladungen verschicken.

25.01.2016
Anzeige