Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nasa nennt Nordpol des Jupiter einzigartig
Nachrichten Brennpunkte Nasa nennt Nordpol des Jupiter einzigartig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 04.09.2016
Anzeige
Washington

Die Raumsonde „Juno“ hat die ersten Bilder vom Nordpol des Planeten Jupiter zur Erde geschickt. Die Aufnahmen zeigen laut Nasa bisher unbekannte Sturmsysteme. Die Bilder stammen von einem Rendezvous von „Juno“ mit Jupiter Ende August. Die Sonde war bis auf 4200 Kilometer an die wirbelnden Wolken des Planeten herangeflogen. Die Aktion dauerte sechs Stunden. „Juno“ machte auch Infrarot-Aufnahmen von den Polen des Planeten. Zum ersten Mal sind auch die Polarlichter am Südpol zu sehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es gibt wieder Panda-Nachwuchs im Zoo von Atlanta. Pandadame Lun Lun brachte Zwillinge zur Welt, wie der Zoo im US-Bundesstaat Georgia bekannt gab.

04.09.2016

In Mecklenburg-Vorpommern wird zum siebten Mal seit 1990 ein neuer Landtag gewählt. Die Legislaturperiode dauert fünf Jahre. Dem Parlament gehören derzeit fünf Parteien an, sieben aber machen sich größere Hoffnungen, über die Fünf-Prozent-Hürde zu kommen.

04.09.2016

Von solchen Tiefschlägen erholen sich andere Politiker nie. Mecklenburg-Vorpommerns CDU-Chef Caffier aber tritt nach seinem Landtagswahlfiasko von 2011 erneut an. Weniger als Zugpferd - eher mangels Alternativen.

04.09.2016
Anzeige