Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Netanjahu versammelt engsten Ministerkreis zu Beratungen
Nachrichten Brennpunkte Netanjahu versammelt engsten Ministerkreis zu Beratungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:05 01.12.2012
Jerusalem

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat am Montagabend seine engsten Minister zu einer Dringlichkeitssitzung versammelt. Israelische Medien berichteten, die insgesamt neun Minister sollten über den Fortgang der Militäroperation im Gazastreifen und eine mögliche Waffenruhe beraten.

Palästinensische Medien berichteten unterdessen, bei israelischen Angriffen im nördlichen Gazastreifen seien ein Vater und zwei Kinder im Alter von zwei und vier Jahren getötet worden. Bei dem Angriff in Beit Lahia seien zudem 13 Menschen verletzt worden.

Damit stieg die Zahl der seit vergangenen Mittwoch getöteten Palästinenser auf 107, wie das Hamas-Gesundheitsministerium in Gaza berichtete.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Zusammenschluss von 38 internationalen Hilfsorganisationen warnt vor einer humanitären Katastrophe im Gazastreifen.

01.12.2012

Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton hat eine dauerhafte politische Lösung für die Krise im Gazastreifen gefordert.

01.12.2012

Vor dem Arabischen Frühling haben die Araber in der Regel nur mit scharfen Worten auf Gewalt in Nahost reagiert.

01.12.2012