Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Neue Hotline für mehr Kinderschutz gestartet
Nachrichten Brennpunkte Neue Hotline für mehr Kinderschutz gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 27.07.2017
Anzeige
Berlin

Eine neue Hotline soll zu einem besseren Schutz von Kindern in Deutschland beitragen. Wenn Ärzte, Psychotherapeuten und andere medizinische Fachleute bei einem Kind den Verdacht hegen, dass es misshandelt, vernachlässigt oder missbraucht wurde, können sie Rat von Experten einholen. Unter der Nummer 0800 1921000 sind rund um die Uhr und kostenlos Berater erreichbar. Die Kinderschutz-Hotline ist offiziell bundesweit gestartet, zur Beratung von Eltern ist sie nicht gedacht. Neben dem Universitätsklinikum Ulm sind die DRK-Kliniken Berlin beteiligt, Förderer ist das Bundesfamilienministerium.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr sind seit 1993 mittlerweile 108 Soldaten ums Leben gekommen - darunter die zwei am Mittwoch bei einem Absturz in Mali gestorbenen Hubschrauberpiloten.

27.07.2017

Wie nah stehen sich Politik und Autobranche? Zu nah, sagt nun auch eine Ministerin - und das auf dem VW-Gelände. Der Diesel-Gipfel kommende Woche wird zeigen, wie streng der Bund mit den Autobauern sein will.

27.07.2017

Bei Badeunfällen sind auf der Insel Usedom zwei Menschen ums Leben gekommen. In Zinnowitz wurde am Vormittag ein Mann leblos aus der Ostsee geborgen und konnte nicht wiederbelebt werden.

27.07.2017
Anzeige