Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Neuer Anlauf im Metall-Tarifstreit
Nachrichten Brennpunkte Neuer Anlauf im Metall-Tarifstreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 09.05.2016
Anzeige
Neuss

Das zähe Ringen im festgefahrenen Tarifkonflikt für bundesweit 3,8 Millionen Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie geht weiter. Nach mehrstündigen Verhandlungen in der mittlerweile vierten Tarifrunde war in Neuss zunächst von „konstruktiven und intensiven“ Gesprächen die Rede. Mit den kurzfristig angesetzten Verhandlungen hatte Nordrhein-Westfalen als bundesweit erster Tarifbezirk nach drei erfolglosen Runden einen neuen Anlauf zur Lösung des Streits unternommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Ende fühlte sich Werner Faymann verlassen. Die eigenen Genossen hatten ihrem Chef zu offenkundig die Unterstützung versagt. Der Rücktritt des Bundeskanzlers trifft Österreichs Regierung ohnehin in schwerer Zeit.

09.05.2016

Als SPD-Chef hat Sigmar Gabriel, der die Partei nach der Wahlpleite 2009 aus der Krise und 2013 in die große Koalition mit der Union führte, ein Zugriffsrecht auf die nächste Kanzlerkandidatur.

16.05.2016

Es waren ein paar Sätze, die Helmut Markwort in einer BR-Sendung fallen ließ. Damit hat er den Politikbetrieb am Sonntag mächtig in Schwung gebracht. Viele SPD-Vordere dementierten angebliche Rücktrittspläne von Parteichef Gabriel. Nun äußert sich Markwort.

16.05.2016
Anzeige