Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Neuer Großeinsatz in Molenbeek
Nachrichten Brennpunkte Neuer Großeinsatz in Molenbeek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 18.03.2016
Anzeige
Brüssel

Die belgische Polizei hat kurz nach der Festnahme des Terrorverdächtigen Salah Abdeslam einen neuen Großeinsatz gestartet.

Nach Angaben der belgischen Nachrichtenagentur Belga waren am Abend in der als Islamistenhochburg bekannten Brüsseler Gemeinde Molenbeek laute Explosionen zu hören. Ob sie von Spezialeinheiten der Polizei oder von Terroristen verursacht wurden, war zunächst unklar. Von der Staatsanwaltschaft gab es dazu zunächst keine Angaben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Polizeieinsatz in einer Flüchtlingsunterkunft lief wohl aus dem Ruder. Jetzt wird gegen drei Polizisten ermittelt. NRW-Innenminister Jäger ist verärgert: Die Entgleisungen seien nicht akzeptabel.

19.03.2016

Bei einer koordinierten Anschlagsserie in Paris töten radikale Islamisten am 13. November insgesamt 130 Menschen.

19.03.2016

Vom einstigen Kleinkriminellen zum gejagten Terrorverdächtigen: Seit Monaten haben Sicherheitsbehörden den 26-jährigen Salah Abdeslam gesucht.

19.03.2016
Anzeige