Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Neuer Polizei-Großeinsatz in Brüssel
Nachrichten Brennpunkte Neuer Polizei-Großeinsatz in Brüssel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 09.04.2016
Anzeige
Brüssel

Bei einem Großeinsatz der belgischen Polizei sind am Samstag im Stadtteil Etterbeek mehrere Anwohner umliegender Häuser in Sicherheit gebracht worden. Wie Augenzeugen dem Sender RTBF weiter berichteten, waren rund 50 Beamte im Einsatz.

Auch Bombenentschärfer und Spezialkräfte seien zwischenzeitlich vor Ort gewesen. Unklar war zunächst, ob es einen Zusammenhang zu den Anti-Terror-Ermittlungen nach den Anschlägen von Brüssel und Paris gibt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 22. März verübten islamistische Terroristen in Brüssel einen Doppelanschlag auf den Flughafen und in der U-Bahn. Dabei wurden 32 Menschen ermordet und etwa 340 Menschen verletzt.

16.04.2016

Einen Tag nach seinem Verschwinden bei einem Waldspaziergang ist ein fünfjähriger Junge in Bayern von einem Angler unversehrt gefunden worden.

09.04.2016

Mehrere tausend Gewerkschafter aus ganz Deutschland haben in München für eine Reform von Werkverträgen und Leiharbeit demonstriert. Zu der Kundgebung hatte der Deutsche Gewerkschaftsbund aufgerufen.

09.04.2016
Anzeige