Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Neues Erdbeben erschüttert Mexiko
Nachrichten Brennpunkte Neues Erdbeben erschüttert Mexiko
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 23.09.2017
Mexiko-Stadt

Neuer Schock für die Menschen in Mexiko: Ein Erdbeben der Stärke 6,1 hat vier Tage nach dem Beben mit rund 300 Toten das Land erneut erschüttert. Das Zentrum lag im Süden des Landes. Auch in der Millionenmetropole Mexiko-Stadt wurde Erdbebenalarm ausgelöst. Mehrere Häuser und eine Brücke stürzten im Süden ein. Wie TV-Sender berichteten, wurde die Stadt Juchitán im Bundesstaat Oaxaca schwer getroffen, mindestens acht Gebäude seien hier eingestürzt. Die meisten der eingestürzten Gebäude waren aber bereits nach einem früheren Erdbeben evakuiert worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwer bewaffnete Soldaten mitten in Rio de Janeiro, die größte Favela im Ausnahmezustand. Rund ein Jahr nach den Olympischen Spielen gerät die Sicherheitslage in der Metropole zunehmend außer Kontrolle.

23.09.2017

Fast drei Wochen nach dem weltweit verurteilten Atomwaffentest durch Nordkorea hat in der Nähe des Testgeländes ein leichtes Erdbeben für Aufregung gesorgt.

23.09.2017

Touristen bringen Geld - aber wie viele Touristen kann eine Region oder eine Stadt aushalten? Viele Einheimische auf der Ferieninsel Mallorca haben genug.

23.09.2017