Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Neugeborenes Baby auf Parkplatz ausgesetzt
Nachrichten Brennpunkte Neugeborenes Baby auf Parkplatz ausgesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 03.01.2018
Anzeige
Waldshut-Tiengen

Auf dem Parkplatz einer Klinik in Baden-Württemberg ist ein ausgesetzter Säugling gefunden worden. Mitarbeiter des Krankenhauses in Waldshut-Tiengen entdeckten das in Tücher und einen Teppich eingewickelte Neugeborene am Morgen. Der kleine Junge sei nur wenige Stunden alt gewesen, teilte die Polizei mit. Er sei unterkühlt, ansonsten aber unverletzt. Die Beamten machten nach einem Hinweis wenig später die Mutter ausfindig, die ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Ermittlungen zum Hintergrund des Geschehens dauern an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der irischen Stadt Dundalk ist ein Mann durch eine Messerattacke ums Leben gekommen. Weitere Menschen seien verletzt worden, hieß es in einer Mitteilung der Polizei.

03.01.2018

Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un hatte den USA an Neujahr mit dem Atomwaffenknopf gedroht. Gut einen Tag später kontert US-Präsident Trump: seiner sei „größer & mächtiger“. UN-Botschafterin Haley warnt vor einem neuen Raketentest.

03.01.2018

Schon wieder steckt eine Nadel in einem Lebensmittel eines Offenburger Supermarkts - jetzt in einem Burger-Brötchen. Was hinter dem Fund steckt, ist völlig unklar.

03.01.2018
Anzeige