Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Neugeborenes auf Flughafen-Toilette zurückgelassen
Nachrichten Brennpunkte Neugeborenes auf Flughafen-Toilette zurückgelassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:42 31.07.2015
Anzeige
München

Die Polizei München ermittelt nach dem Fund eines Neugeborenen auf einer Toilette am Flughafen. Der Säugling musste reanimiert werden und wird in einer Klinik versorgt. Die Polizei geht bislang davon aus, dass eine Frau das Kind auf der Toilette zur Welt brachte und sich dann davonmachte, ohne das Mädchen zu versorgen. Nach der Frau wird gefahndet. Nach dem Fund gab es Verzögerungen im S-Bahn-Verkehr, da die Polizei auch Züge durchsuchte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die radikal-islamischen Taliban haben den Tod ihres Führers Mullah Omar eingestanden und dessen Stellvertreter Achtar Mohammad Mansur zum neuen Anführer erklärt.

30.07.2015

Es sollte ein ausgelassen-fröhlicher Umzug von Schwulen und Lesben werden. Ein ultraorthodoxer Jude stach bei der Parade in Jerusalem auf Feiernde ein. Es war nicht sein erster Angriff auf Homosexuelle.

31.07.2015

Ein zwei Meter langes, muschelbesetztes Wrackteil: Stammt es vom Unglücksflug MH370? Gefunden wurde es mehrere Tausend Kilometer vom vermuteten Absturzgebiet entfernt auf La Réunion. Der Flugzeugtyp könnte passen.

06.08.2015
Anzeige