Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Neun Tote bei Kollision von Minibus und Tanklaster in Bolivien
Nachrichten Brennpunkte Neun Tote bei Kollision von Minibus und Tanklaster in Bolivien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 01.09.2016
Anzeige
Caracollo

Beim Zusammenstoß mit einem Tanklastwagen sind in Bolivien alle neun Insassen eines Minibusses ums Leben gekommen. Unter den Todesopfern waren auch ein Baby und ein fünfjähriges Kind. Der Fahrer des mit Pflanzenöl beladenen Lasters sei wegen Hinweisen auf Fahrlässigkeit festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Ursache werde aber noch untersucht. In Bolivien kommen nach Angaben des Statistikamts jährlich mehr als 1500 Menschen bei Verkehrsunglücken um.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um die Afrikanischen Elefanten steht es schlimmer als gedacht. Bei einem fast kontinentweiten Zensus der bedrohten Tiere kamen US-Forscher nur noch auf etwa 350 ...

01.09.2016

Nach dem Sicherheitsalarm am Frankfurter Flughafen ist der Flugbetrieb wieder normal angelaufen. Nur eine Maschine habe nicht starten können, sagte eine Sprecherin.

01.09.2016

Donald Trump hat für den Fall seiner Wahl zum US-Präsidenten ein Zehn-Punkte-Programm angekündigt, um illegale Zuwanderer aus dem Land zu vertreiben.

01.09.2016
Anzeige