Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Neun Verletzte bei Treppeneinsturz an irischem „Horror-Haus“
Nachrichten Brennpunkte Neun Verletzte bei Treppeneinsturz an irischem „Horror-Haus“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:52 23.10.2016
Anzeige
Dublin

Bei einem Unfall in einem irischen Vergnügungspark nahe Dublin sind mehrere Menschen verletzt worden. Wie der Tayto Park mitteilte, stürzte eine Treppe teilweise ein, die zu einer Attraktion namens „House of Horrors“ führte. Neun Menschen seien zur Untersuchung vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden, hieß es in dem Statement. Der Vorfall ereignete sich während eines Themenabends zu Halloween. Der Tayto Park ist nach eigenen Angaben Irlands einziger Erlebnispark. Die Behörden untersuchten den Vorfall.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Zusammenstoß eines Reisebusses mit einem Sattelschlepper in den USA sind Medien zufolge mindestens elf Menschen ums Leben gekommen.

23.10.2016

Nach den schlechten Erfahrungen der Weimarer Republik, als Reichspräsident Paul von Hindenburg der Hitler-Diktatur den Weg bahnte, hat das Grundgesetz dem Staatsoberhaupt ...

23.10.2016

Nur Stunden nach dem Ende einer von Syrien und Russland ausgerufenen Waffenruhe sind die Kämpfe in Aleppo erneut aufgeflammt.

23.10.2016
Anzeige