Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Neunjähriger rettet kleinen Bruder mit Hilfe von Sanitäter am Telefon
Nachrichten Brennpunkte Neunjähriger rettet kleinen Bruder mit Hilfe von Sanitäter am Telefon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 04.09.2016
Anzeige
Korbach

Ein Neunjähriger hat seinem kleinen Bruder das Leben gerettet. Ein Sanitäter unterstützte ihn dabei am Telefon. Der Zweijährige war gestern Nachmittag in den Swimmingpool des elterlichen Gartens im nordhessischen Korbach gefallen und hatte das Bewusstsein verloren. Seine Oma und der ältere Bruder holten ihn aus dem Wasser. Dann rief der Neunjährige die Feuerwehr an und begann damit, seinen Bruder wiederzubeleben. Ein Sanitäter gab dem Jungen dabei telefonisch Anweisungen für Herzmassage und Beatmung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für viele war sie schon zu Lebzeiten eine Heilige, nun ist sie es offiziell: Papst Franziskus hat die Friedensnobelpreisträgerin Mutter Teresa heiliggesprochen. Ein nicht unumstrittener Schritt.

05.09.2016

Die Raumsonde „Juno“ hat die ersten Bilder vom Nordpol des Planeten Jupiter zur Erde geschickt. Die Aufnahmen zeigen laut Nasa bisher unbekannte Sturmsysteme.

04.09.2016

Es gibt wieder Panda-Nachwuchs im Zoo von Atlanta. Pandadame Lun Lun brachte Zwillinge zur Welt, wie der Zoo im US-Bundesstaat Georgia bekannt gab.

04.09.2016
Anzeige