Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nico Rosberg rettete kleines Kind am Strand von Monaco
Nachrichten Brennpunkte Nico Rosberg rettete kleines Kind am Strand von Monaco
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 02.04.2016
Anzeige
Sakhir

Nico Rosberg hat noch vor dem Formel-1-Saisonstart eine Großtat vollbracht. Der 30-Jährige habe ein kleines Kind in dem Fürstentum aus dem Wasser gezogen, teilte Rosbergs Management mit und bestätigte einen entsprechenden Bericht der „Bild“-Zeitung. Demnach war Rosberg in seiner Wahlheimat Monaco mit Töchterchen Alaia am Strand und spielte mit ihr auf einem Steg. Ein fünf Jahre alter Junge drohte, in dem Moment vom Ufer wegzutreiben. Rosberg sei ins Wasser gesprungen und habe den Jungen gerettet. Seine 7 Monate alte Tochter habe er vorher sicher auf den Steg gelegt, schrieb „Bild“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Zentrum des Flüchtlingspaktes von EU und Türkei steht ein Tauschhandel. Die EU schickt Flüchtlinge und andere Migranten, die ab dem 20. März illegal in Griechenland eingereist sind, ab dem 4.

09.04.2016

Beim Roten Kreuz sind binnen weniger Wochen Hunderte von Vermisstenmeldungen zu Flüchtlingskindern eingegangen, die nun mit Foto gesucht werden.

09.04.2016

Österreich will seine Grenze künftig auch mit Soldaten schützen. Der Wiener Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) sagte der Zeitung „Die Welt“: „Da die ...

02.04.2016
Anzeige