Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nobelpreis für Wirtschaft geht an Forscher Hart und Holmström
Nachrichten Brennpunkte Nobelpreis für Wirtschaft geht an Forscher Hart und Holmström
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 10.10.2016
Anzeige
Stockholm

Der Nobelpreis für Wirtschaft 2016 geht an Oliver Hart und Bengt Holmström. Die Wissenschaftler bekommen die Auszeichnung für ihren Beitrag zur Kontrakttheorie, wie die Königlich-Schwedische Wissenschaftsakademie in Stockholm bekanntgab. Der US-Forscher Hart lehrt an der Elite-Universität Stamford, der Finne Holmström am renommierten Massachusetts Institute of Technology. Ihre Forschungen seien wertvoll für das Verständnis von Vertragskonstrukten, etwa von Top-Managern, hieß es zur Begründung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der diesjährige Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften geht an Oliver Hart und Bengt Holmström. Das teilte die Königlich-Schwedische Wissenschaftsakademie in Stockholm mit.

10.10.2016

Die Erotikbranche wirbt zunehmend öffentlich für ihre Produkte. Mehrere Unternehmen spüren nach eigenen Angaben eine größere Freizügigkeit, auch dank Kinofilmen wie „Fifty Shades of Grey“.

10.10.2016

Fast 24 000 Menschen sind in den vergangenen Tagen aus der umkämpften afghanischen Provinzhauptstadt Kundus geflohen. Das berichteten die Vereinten Nationen.

10.10.2016
Anzeige