Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nordkorea: Getestete Rakete kann „großen Atomsprengkopf“ befördern
Nachrichten Brennpunkte Nordkorea: Getestete Rakete kann „großen Atomsprengkopf“ befördern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:32 05.07.2017
Pjöngjang

Mit dem erfolgreichen Test einer Interkontinentalrakete hat Nordkorea nach eigenen Angaben eine entscheidende Stufe im Konflikt mit den USA erreicht: Die gestern abgefeuerte Interkontinentalrakete könne einen großen und schweren Atomsprengkopf befördern. Das langwierige Kräftemessen mit den US-Imperialisten hat seine Endphase erreicht, zitierten Staatsmedien den Machthaber Kim Jong Un. Nordkorea habe mit dem Test die Kapazitäten der strategischen Waffen vervollständigt. Dazu gehörten auch herkömmliche Atombomben und Wasserstoffbomben. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Krise am Golf wollen Katars Kontrahenten heute über die Reaktion des Emirats auf ihren Forderungskatalog beraten.

05.07.2017

Die USA haben einen Tag nach Nordkoreas Test einer ballistischen Interkontinentalrakete „härtere Maßnahmen“ gegen Pjöngjang angekündigt.

05.07.2017

Nach dem mutmaßlich ersten Test einer Interkontinentalrakete Nordkoreas haben die USA eine Dringlichkeitssitzung im UN-Sicherheitsrat beantragt.

05.07.2017