Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nordkorea beginnt Militärparade in Pjöngjang
Nachrichten Brennpunkte Nordkorea beginnt Militärparade in Pjöngjang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:42 15.04.2017
Anzeige
Pjöngjang

Im Stadtzentrum der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang hat eine Militärparade zu Ehren von Staatsgründer Kim Il Sung begonnen. Laut Live-Aufnahmen des nordkoreanischen Staatsfernsehens nehmen Tausende Soldaten und Militärfahrzeuge an der Parade Teil. Auch Staatsoberhaupt Kim Jong Un wohnt der Militärparade bei. Zuletzt wurde befürchtet, dass das kommunistische Regime anlässlich des Geburtstags Kims einen weiteren Atomwaffentest unternehmen könnte - während US-Kriegsschiffe auf die koreanische Halbinsel zusteuern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Einsatz einer Elektroschockpistole bei einer Festnahme hat im New Yorker Bahnhof Penn Station eine Massenpanik ausgelöst.

15.04.2017

Im Zeichen großer internationaler Spannungen um das nordkoreanische Atomprogramm feiert das kommunistische Land heute seinen Staatsgründer Kim Il Sung.

15.04.2017

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will nach dem historischen Referendum am Sonntag Regierungsbeamte die künftigen Beziehungen der Türkei zu Europa überprüfen lassen.

15.04.2017
Anzeige