Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nordkorea droht Südkorea erneut mit Militärschlägen
Nachrichten Brennpunkte Nordkorea droht Südkorea erneut mit Militärschlägen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 19.10.2012
Anzeige
Seoul

Der Ton zwischen Nordkorea und Südkorea hat sich wieder verschärft: Die Streitkräfte des kommunistischen Nordkorea drohten mit „gnadenlosen Militärschlägen“ ohne Vorwarnung auf Grenzgebiete im Nachbarland, sollten erneut anti-nordkoreanische Flugblätter aus Südkorea über die Grenze gelangen. Die Bewohner in den betroffenen südkoreanischen Grenzgebieten sollten sich in Sicherheit bringen. Südkoreas Verteidigungsminister Kim Kwan Jin warnte Nordkorea vor Provokationen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Luxemburgs Regierungschef Jean-Claude Juncker findet die Frage, ob sich Deutschland oder Frankreich im Streit um die gemeinsame Bankenaufsicht durchgesetzt haben, absurd.

20.10.2012

Die geplante Bankenaufsicht in Europa wird nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre praktische Arbeit noch nicht im Januar 2013 aufnehmen können.

19.10.2012

Die Staats- und Regierungschefs der Euro-Staaten haben die Spar- und Reformanstrengungen der griechischen Regierung ausdrücklich unterstützt.

19.10.2012
Anzeige