Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nordkorea: neue UN-Sanktionen sind „kriegerische Handlung“
Nachrichten Brennpunkte Nordkorea: neue UN-Sanktionen sind „kriegerische Handlung“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:12 24.12.2017
Pjöngjang

Nordkorea hat den jüngsten Sanktionsbeschluss des UN-Sicherheitsrats als „kriegerische Handlung“ bezeichnet. Die neuen Sanktionen kämen einer „kompletten wirtschaftlichen Blockade der Volksrepublik“ gleich, hieß es in einer Erklärung des Außenministeriums in Pjöngjang. Der UN-Sicherheitsrat hatte am Freitag einstimmig weitere Sanktionen gegen Nordkorea wegen dessen wiederholter Atom- und Raketentests beschlossen. Unter anderem werden Lieferungen von Mineralölerzeugnissen wie Benzin, Diesel und Schweröl an das Land auf ein Viertel der erlaubten Menge begrenzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Brand in einem Einkaufszentrum in Davao auf den Philippinen befürchten die Behörden, dass dabei 37 Menschen ums Leben gekommen sind.

24.12.2017

Beim Unfall eines Reisebusses sind am Abend auf der Autobahn 19 bei Rostock der Fahrer und zwei Fahrgäste verletzt worden. 20 weitere Reisende blieben unverletzt.

24.12.2017

Beim Unfall eines Reisebusses sind am Abend auf der Autobahn 19 bei Rostock der Fahrer und zwei Fahrgäste verletzt worden. 20 weitere Reisende blieben unverletzt.

23.12.2017