Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nordkorea testet trotz Verboten ballistische Rakete
Nachrichten Brennpunkte Nordkorea testet trotz Verboten ballistische Rakete
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:12 05.04.2017
Anzeige
Seoul

Kurz vor Gesprächen der USA und Chinas über Nordkorea hat Pjöngjang trotz Verboten eine ballistische Rakete getestet. Sie sei an der Ostküste abgefeuert worden und 60 Kilometer in Richtung offenes Meer geflogen, teilte das südkoreanische Militär mit. Nach Angaben des US-Pazifikkommandos handelte es sich vermutlich um eine Mittelstreckenrakete des Typs KN-15. Ballistische Raketen sind in der Regel Boden-Boden-Raketen, sie können aber auch von U-Booten abgefeuert werden. Sie befördern je nach Bauart konventionelle, biologische, chemische oder atomare Sprengköpfe ins Ziel. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Giftgasangriff in Syrien haben die USA Russland und den Iran aufgerufen, ihren Einfluss auf Präsident Baschar al-Assad geltend zu machen.

05.04.2017

Mindestens vier Menschen sind bei mehreren Explosionen in einer Feuerwerksfabrik in Portugal ums Leben gekommen.

04.04.2017

Es ist einer der schwersten Angriffe mit Giftgas im syrischen Bürgerkrieg. Alles deutet darauf hin, dass die Assad-Regierung dahinter steckt. Gibt es eine rote Linie?

04.04.2017
Anzeige