Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nordkorea und USA: Suche nach diplomatischen Lösungen
Nachrichten Brennpunkte Nordkorea und USA: Suche nach diplomatischen Lösungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 11.08.2017
Anzeige
Washington

Nach dem Krieg der Worte ist im Atomkonflikt zwischen Nordkorea und den USA die Zeit der Diplomatie angebrochen. „Die US-Bemühungen sind von der Diplomatie getrieben. Sie zeitigen diplomatische Ergebnisse“, sagte Verteidigungsminister James Mattis. Die Möglichkeit eines Krieges mit Nordkorea bezeichnete der frühere General als „katastrophal“. Den eher besonnen gewählten Worten von Mattis steht die Rhetorik von Präsident Donald Trump gegenüber. Auf Twitter erklärte Trump: „Militärische Lösungen sind nun voll einsatzfähig, geladen und entsichert, sollte Nordkorea unklug handeln.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein tonnenschwerer Müllwagen begräbt fünf Menschen in einem Auto unter sich. Eine Familie mit zwei Kindern und eine Jugendliche sterben. Den Helfern bietet sich ein Bild des Grauens.

11.08.2017

Bei einem Zimmerbrand in einer Flüchtlingsunterkunft in Bad Driburg bei Paderborn ist eine Bewohnerin ums Leben gekommen. Es handele sich um eine 28-Jährige aus Albanien, sagte ein Polizeisprecher.

11.08.2017

Ein privates dänisches U-Boot ist vor der Küste der Hauptstadt Kopenhagen untergegangen. Sein Besitzer Peder Madsen wurde gerettet, die Polizei ermittelt aber gegen ihn wegen Totschlags.

11.08.2017
Anzeige