Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Nordkoreanischer Soldat schafft laut Südkorea Flucht
Nachrichten Brennpunkte Nordkoreanischer Soldat schafft laut Südkorea Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 29.09.2016
Anzeige
Seoul

Einem Soldaten der nordkoreanischen Volksarmee ist nach Militärangaben die Flucht über die streng bewachte innerkoreanische Grenze nach Südkorea gelungen. Der Soldat sei im östlichen Bereich der demilitarisierten Zone über die Grenze geflüchtet, teilte der Generalstab mit. Demnach wird der Nordkoreaner vom Militär darüber befragt, was ihn zur Flucht bewogen und habe und wie er ungehindert durch die Pufferzone zwischen beiden Ländern in den Süden gelangt sei. Er sei unbewaffnet gewesen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor 75 Jahren löschten die deutschen Besatzer die jüdische Bevölkerung von Kiew aus. Die Sowjetunion tat sich schwer mit der Erinnerung. Für die unabhängige Ukraine ist sie Ehrensache.

29.09.2016

Sudans Regierung hat nach einem Bericht von Amnesty in der Krisenregion Darfur in mindestens 30 Fällen Zivilisten mit Chemiewaffen angegriffen.

29.09.2016

Ein amerikanischer Tourist hat mit seinen extravaganten Urlaubsandenken einen Polizeieinsatz am Hamburger Flughafen ausgelöst.

29.09.2016
Anzeige