Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte OAS fordert Erklärungen zu Überflugverbot
Nachrichten Brennpunkte OAS fordert Erklärungen zu Überflugverbot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 03.07.2013
Washington

Hintergrund war offenbar die Annahme, der Ex-Geheimdienstler Edward Snowden befinde sich an Bord. Angeführt wurden aber „technische Gründe“.

„Nichts kann eine Handlung solcher Respektlosigkeit gegen das höchste Amt eines Landes rechtfertigen“, erklärte OAS-Generalsekretär José Miguel Insulza in Washington. Alle involvierten Staaten müssten eine Erklärung zu den Gründen dieser Maßnahme abgeben, die das Leben des Präsidenten eines OAS-Mitglieds gefährdet habe, erklärte Insulza.

OAS-Erklärung, auf Englisch

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ägypten fiebert dem Ablauf des Ultimatums der Armeeführung entgegen. Präsident Mohammed Mursi zeigte in der Nacht in einer Fernsehansprache keine Kompromissbereitschaft.

03.07.2013

Die hohe Jugendarbeitslosigkeit ist mit Geld allein nicht in den Griff zu bekommen. Darauf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel hingewiesen - kurz vor dem EU-Treffen zum Thema heute im Kanzleramt.

03.07.2013

Vor der EU-Konferenz zur Jugendarbeitslosigkeit im Kanzleramt hat DGB-Chef Michael Sommer einen Marshall-Plan mit massiven Investitionen gefordert. Sechs Milliarden Euro seien ein lächerlicher Betrag, sagte Sommer zu den bereits zugesagten EU-Mittel.

03.07.2013