Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Obama: Nahost-Länder sollen mehr zum Kampf gegen IS beitragen
Nachrichten Brennpunkte Obama: Nahost-Länder sollen mehr zum Kampf gegen IS beitragen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 14.12.2015
Anzeige
Washington

Die USA wollen ihre Partner im Nahen Osten zu mehr militärischer Unterstützung im Kampf gegen die Terrormiliz IS  bewegen. Dafür werde Verteidigungsminister Ashton Carter umgehend in die Region reisen, kündigte Präsident Barack Obama an. Trotz wichtiger Teilerfolge in Syrien und im Irak seien noch mehr Fortschritte nötig. Welche Länder mehr zum Kampf beitragen sollen, sagte Obama nicht. Das Pentagon hatte am Samstag eine Reise Carters in die Türkei angekündigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angela Merkel hält in Karlsruhe eine ihrer stärksten Reden. Viele Delegierte sind geradezu ergriffen. Sie selbst auch. Am Ende bekommt die Kanzlerin ein „Bomben-Ergebnis“.

21.12.2015

Rückt die CDU immer weiter nach links? Nun ist sie für ein Einwanderungsgesetz. Umsetzung nicht mehr in dieser Wahlperiode, aber nach 2017. In einer schwarz-grünen Koalition?

21.12.2015

Die Kanzlerin stand wochenlang auch in den eigenen Reihen schwer unter Druck. Doch ihre Partei wollte ein Signal der Geschlossenheit senden und stellt sich hinter sie.

21.12.2015
Anzeige