Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Obama in Berlin: Neue Schritte zur atomaren Abrüstung
Nachrichten Brennpunkte Obama in Berlin: Neue Schritte zur atomaren Abrüstung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:51 26.06.2013
US-Präsident Barack Obama hält vor dem Brandenburg Tor eine Rede. Foto: Michael Kappeler
Anzeige
Berlin

Es ist ein Tag der Freundschaftsgesten.

Offizielle Ankündigung des Besuchs

Bundesregierung zu USA
Zur Galerie
US-Präsident Barack Obama hält vor dem Brandenburg Tor eine Rede. Foto: Michael Kappeler

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Syriens Opposition hält am Sturz von Präsident Baschar al-Assad fest - und zwar um jeden Preis.Die Nationale Syrische Koalition kommentierte die Syrien-Erklärung des G8-Gipfels am Mittwoch mit den Worten, sie sei für jede politische Lösung offen, „die das Blutvergießen beendet und den Bestrebungen des syrischen Volkes gerecht wird, das Assad-Regime zu stürzen und diejenigen vor Gericht zu bringen, die Verbrechen gegen das syrische Volk verübt haben“.

20.06.2013

Vor der Tür von Schloss Charlottenburg plauderte Obama zum Ende eines hochsommerlichen Mittwochs in Berlin: „Ich musste mein Hemd wechseln.“ Dann verschwand er mit seiner Frau Michelle und Merkels Mann Joachim Sauer zum abendlichen Gala-Dinner mit mehr als 200 Gästen.

26.06.2013

US-Präsident Barack Obama hat am Mittwoch vor dem Brandenburger Tor eine mit Spannung erwartete Rede gehalten.„Hallo Berlin, ich danke Ihnen, Kanzlerin Merkel, für Ihre Führungsrolle, Ihre Freundschaft und das Vorbild ihres Lebenslaufs - von der Kindheit im Osten zum Regierungsoberhaupt eines freien und vereinigten Deutschlands.

26.06.2013
Anzeige