Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Obduktionsergebnis: Geschwister sind in Teich ertrunken
Nachrichten Brennpunkte Obduktionsergebnis: Geschwister sind in Teich ertrunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 21.06.2016
Anzeige
Neukirchen

Eine Obduktion hat bestätigt, dass die drei Geschwister im hessischen Neukirchen in einem Löschteich ertrunken sind. Alle pathologischen Befunde deuteten auf Tod durch Ertrinken hin, erklärten Polizei und Staatsanwaltschaft in einer Mitteilung. Hinweise auf Fremdverschulden seien beim Tod der fünf, acht und neun Jahre alten Kinder nicht festgestellt worden. Zur Frage, ob die Eltern ihre Aufsichtspflicht verletzt haben, gab es keine Angaben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch nach dem Blutbad in Orlando kann sich der US-Senat nicht auf ein strengeres Waffenrecht einigen. Demokraten und Republikaner blockieren sich gegenseitig. Gleichzeitig werden weitere Details aus der Nacht des Attentats bekannt.

22.06.2016

Ein zweijähriges Mädchen ist in Österreich in einem Teich des Nachbarn ertrunken. Das Kind hatte in einem unbeobachteten Moment den Vorplatz des Elternhauses in Götzis verlassen.

21.06.2016

Die Regeln für den Bezug von Hartz IV sollen einfacher werden. Doch Kritiker sehen in den Plänen der Regierung vor allem neue Benachteiligungen. Nun rückt die Koalition quasi im letzten Moment von einigen Punkten wieder ab.

22.06.2016
Anzeige