Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Österreichische Einsatzkräfte bei Zugunglück im Einsatz
Nachrichten Brennpunkte Österreichische Einsatzkräfte bei Zugunglück im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 09.02.2016
Zahlreiche Rettungsfahrzeuge stehen in der Nähe des Unfallorts bei Bad Aibling. Quelle: Sven Hoppe
Anzeige
Innsbruck

Das österreichische Bundesland Tirol stellt Bayern zur Bewältigung des schweren Zugunglücks Rettungskräfte und Notarzthubschrauber zur Verfügung.

Mitarbeiter des Roten Kreuz seien alarmiert und auf dem Weg zur Unglücksstelle, berichtete die Landesregierung. Die Leitstelle Rosenheim habe außerdem bereits vier Notarzthubschrauber angefordert. Auch das Krankenhaus in Kufstein nahe der deutschen Grenze stehe für die Übernahme und Versorgung von Verletzten bereit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige