Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Paar lässt Hund auf Balkon und fährt in Urlaub
Nachrichten Brennpunkte Paar lässt Hund auf Balkon und fährt in Urlaub
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 24.08.2016
Anzeige
Dietersheim

In der prallen Sonne auf dem Balkon hat ein Ehepaar aus Mittelfranken seinen Hund zurückgelassen und ist in den Urlaub gefahren. Das Tier war nach Polizeiangaben zwar ausreichend mit Wasser und Futter versorgt, hatte aber keinerlei Schutz vor der Hitze. Das Paar aus Dietersheim hatte den Hund mit einer etwa drei Meter langen Kette angeleint; Familienangehörige sollten sich um das Tier kümmern. Nun prüfen die Ermittler, ob ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz oder eine Ordnungswidrigkeit vorliegt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein starkes Erdbeben hat Myanmar erschüttert und die weltberühmten historischen Tempel von Bagan beschädigt.

24.08.2016

Die Bundesregierung hat Italien die Hilfe von Experten des Technischen Hilfswerks bei der Bergung von Erdbeben-Verschütteten angeboten. Das teilte Bundesinnenminister Thomas de Maizière in Berlin mit.

24.08.2016

Rom (dpa) - Nach dem schweren Erdbeben in Italien ist die Zahl der Toten nach Angaben der Nachrichtenagentur Ansa auf mindestens 63 gestiegen.

24.08.2016
Anzeige