Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Palästinenser setzen Josefsgrab in Nablus in Brand
Nachrichten Brennpunkte Palästinenser setzen Josefsgrab in Nablus in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 16.10.2015
Anzeige
Nablus

Palästinensische Demonstranten haben in der Nacht das Josefsgrab in Nablus mit Molotow-Cocktails in Brand gesetzt. Nach der Überlieferung ist das Heiligtum die letzte Ruhestätte der biblischen Gestalt Josef, Sohn des Erzvaters Jakob. Einheiten der palästinensischen Polizei verjagten die Demonstranten und löschten das Feuer. Der Schaden sei erheblich, berichtete die Webseite ynetnews.com. Zu Zusammenstößen mit gewalttätigen Demonstranten kam es auch in Bethlehem und Ramallah. Die radikal-islamische Hamas hat für heute zu einem „Tag des Zorns“ im Westjordanland aufgerufen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Heftige Unwetter mit sintflutartigem Regen und Hagel haben im US-Bundesstaat Kalifornien Überschwemmungen und Schlammlawinen ausgelöst.

16.10.2015

Bulgariens Grenzpolizei hat einen Flüchtling im Grenzgebiet zur Türkei erschossen. Zu dem tödlichen Zwischenfall kam es laut Polizei, als die Polizisten eine Gruppe von 54 Männern stoppen wollte.

16.10.2015

St.Der vergangene Woche festgenommene US-Schauspieler Randy Quaid und seine Frau sind wieder auf freiem Fuß. Das entschied eine Richterin im US-Bundeststaat Vermont nach Medienberichten.

16.10.2015
Anzeige