Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Palästinenser ziehen wegen US-Botschaftsumzug vor UN-Gericht
Nachrichten Brennpunkte Palästinenser ziehen wegen US-Botschaftsumzug vor UN-Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 29.09.2018
Ramallah

Die Palästinenser haben wegen des Umzugs der US-Botschaft nach Jerusalem ein Verfahren gegen die USA beim Internationalen Gerichtshof angestrengt. Man habe den Fall dem Gericht in Den Haag übergeben, teilte das palästinensische Außenministerium in Ramallah mit. Die USA haben nach Ansicht Palästinas mit dem Umzug internationales Recht verletzt. Die Palästinenser forderten das UN-Gericht dazu auf, „die USA anzuweisen, ihre diplomatische Vertretung aus Jerusalem zu entfernen“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Donald Trumps Wunschkandidat hat sich mit großer Mühe über eine weitere Hürde vor der Ernennung zum Supreme-Court-Richter geschleppt. Der Präsident lässt Brett Kavanaughs Vergangenheit jetzt noch einmal vom FBI überprüfen. Nächste Woche soll die Entscheidung fallen.

29.09.2018

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will per Gesetz für eine bessere Bezahlung der Mitarbeiter ambulanter Krankenpflegedienste sorgen.

29.09.2018

Die USA haben die Palästinenser mit dem Umzug ihrer Israel-Botschaft nach Jerusalem vor kalte Tatsachen gestellt. Die wehren sich und ziehen vor ein UN-Gericht. Doch unter welchen Umständen sind die UN und Gerichte für die USA ein Faktor?

29.09.2018