Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Panik nach starkem Erdbeben in Indonesien
Nachrichten Brennpunkte Panik nach starkem Erdbeben in Indonesien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 02.03.2016
Anzeige
Jakarta

Ein starkes Erdbeben hat in Indonesien vorübergehend Panik und eine Tsunamiwarnung ausgelöst. Nach ersten Angaben der Behörden gab es aber weder Todesopfer noch Schäden. Die Erdbebenwarte hob die Tsunamiwarnung inzwischen auf. Das Beben passierte westlich der Insel Sumatra. Dort nahmen auch das verheerende Beben und der Tsunami zu Weihnachten 2004 ihren Ausgang. Damals kamen rund um den Indischen Ozean 230 000 Menschen um.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vom „Krieg gegen Drogen“, in den 1970er Jahren von den USA ausgerufen, will keiner mehr sprechen. Heute setzt man vor allem in Europa auf Prävention, Reintegration und zuletzt auch auf Repression, wie der UN-Drogenbericht deutlich macht.

03.03.2016

Fast jeder vierte erwachsene EU-Bürger hat zumindest einmal im Leben illegale Drogen ausprobiert.

02.03.2016

Donald Trump und Hillary Clinton haben beim „Super Tuesday“ der US-Vorwahlen klaren Kurs auf die Präsidentschaftskandidatur genommen. Beide holten sieben Siege, beide mussten aber auch vier Rückschläge verkraften. Das lässt Raum für Spekulationen.

09.03.2016
Anzeige