Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Papst-Appell für Waffenruhe und Verhandlungen im Gaza-Konflikt
Nachrichten Brennpunkte Papst-Appell für Waffenruhe und Verhandlungen im Gaza-Konflikt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 21.11.2012
Anzeige

Rom (dpa) - Papst Benedikt XVI. hat zu einer Waffenruhe und zu Verhandlungen im Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern aufgerufen. Hass und Gewalt seien keine Lösungen, sie verschärften die Auseinandersetzungen nur, sagte Benedikt in Rom. Er forderte von beiden Seiten mutige Entscheidungen für eine friedliche Beilegung ihres Konflikts. Die Friedensbemühungen haben inzwischen einen Rückschlag erhalten: Bei einem Bombenanschlag auf einen Stadtbus im Zentrum von Tel Aviv sind mindestens 17 Menschen verletzt worden. Mindestens ein Unbekannter schleuderte einen Sprengsatz in den Bus.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vier Jahre nach der Terrorserie in der indischen Metropole Mumbai ist der einzig lebendig gefasste Angreifer hingerichtet worden.

22.11.2012

Drei Tage nach dem verheerenden Geisterfahrer-Unfall in Baden-Württemberg hat die Polizei die Bevölkerung zur Mithilfe aufgerufen. Es würden dringend Zeugen gesucht, teilten die Beamten mit.

21.11.2012

Schwerer Rückschlag für die Bemühungen um ein Ende der Gewalt im Nahen Osten: Bei einem Bombenanschlag auf einen Stadtbus im Zentrum von Tel Aviv sind nach Polizeiangaben ...

21.11.2012
Anzeige