Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Papst Franziskus spricht Erdbebenopfern sein Mitgefühl aus
Nachrichten Brennpunkte Papst Franziskus spricht Erdbebenopfern sein Mitgefühl aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 17.04.2016
Anzeige

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat an die Opfer der Erdbeben in Ecuador und Japan erinnert und den Überlebenden sein Mitgefühl ausgesprochen. „Beten wir für die Bevölkerung“, sagte das katholische Kirchenoberhaupt vor Tausenden Pilgern in Rom. In Ecuador und Japan hatte es am Wochenende schwere Erdbeben gegeben, die insgesamt mehr als 100 Menschen in den Tod rissen. Mehr als 1000 Menschen wurden verletzt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein schweres Erdbeben hat Ecuador erschüttert. Mindestens 77 Menschen starben, mindestens 588 weitere wurden verletzt, wie Vizepräsident Jorge Glas mitteilte.

17.04.2016

An den rund 15 000 deutschen Tankstellen gehört Benzinklau zum Alltag. 2015 wurden laut bundesweiter Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) knapp 80 000 Fälle von ...

18.04.2016

Japaner leben seit jeher mit ständiger Erdbebengefahr. Jetzt hat die Natur wieder mit tödlicher Wucht zugeschlagen. Eine Katastrophe wie 2011 bleibt Japan diesmal zwar erspart. Doch es gibt viele Tote und die Schäden sind immens.

17.04.2016
Anzeige