Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Papst Franziskus telefoniert erstmals ins Weltall
Nachrichten Brennpunkte Papst Franziskus telefoniert erstmals ins Weltall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 26.10.2017

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat seinen guten Draht nach oben bewiesen und erstmals ins Weltall telefoniert. Franziskus sprach per Video-Schalte mit den Astronauten der Internationalen Raumstation ISS. Bei dem rund 25 Minuten langen Gespräch trieben das Katholiken-Oberhaupt auch philosophische Fragen um. „Wo kommen wir her und wo gehen wir hin?“, fragte der 80-Jährige Argentinier die sechs Raumfahrer, wollte aber auch wissen, was die Astronauten zu ihrem Beruf gebracht habe und was sie im All wertschätzten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Brennpunkte EZB verringert Wertpapierkäufe - Trippelschritte Richtung Ausgang

Die Konjunktur im Euroraum gewinnt an Fahrt, die Inflation steigt. Erstmals seit Jahren geht die Europäische Zentralbank vom Gas - jedenfalls etwas. Was bedeutet das für Verbraucher und Anleger?

26.10.2017

Rom (dpa) - Eine Studie hat Italiens Ruf als Land der Muttersöhnchen bestätigt. Der Anteil der Italiener, die im Alter von 30 bis 34 Jahren noch im „Hotel Mama“ ...

26.10.2017

Wenn die Jamaika-Sondierer sich an diesem Donnerstag mit Energie, Klimaschutz und Umwelt befassen, wird es ziemlich sicher hoch her gehen. Warum ist das Thema so umstritten und so wichtig - nicht nur für die Grünen?

26.10.2017