Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte „Parkplatz“ im All: US-Astronauten montieren an ISS Andockstation
Nachrichten Brennpunkte „Parkplatz“ im All: US-Astronauten montieren an ISS Andockstation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 20.08.2016
Anzeige
Moskau

Neuer „Parkplatz“ im All: Zwei US-Astronauten haben bei einem Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation ISS eine neue Andockstation für geplante US-Raumschiffe montiert. Damit trafen die Raumfahrer Jeff Williams und Kate Rubins wichtige Vorbereitungen für die angestrebte Wiederaufnahme bemannter Flüge aus den USA zur ISS. „"Parkplatz" auf der Station geöffnet“, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. Die Andockstation IDA-2 ist für bemannte Raumschiffe privater US-Unternehmen wie SpaceX und Boeing gedacht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft im oberfränkischen Gößweinstein hat die Kriminalpolizei am Morgen mit Ermittlungen zur Brandursache begonnen.

20.08.2016

Lärm gilt als eines der gravierendsten Umweltprobleme in der heutigen Zeit. Besonders der Verkehrslärm wird als störend empfunden.

20.08.2016

Nicht jeder Autolärm ist legal: Der Grenzwert für Fahrzeuge, die heute in den Verkehr kommen, liegt laut Tüv Nord bei 74 Dezibel im zweiten und dritten Gang.

27.08.2016
Anzeige