Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Parlament in Venezuela gestürmt - Angriff auf Abgeordnete
Nachrichten Brennpunkte Parlament in Venezuela gestürmt - Angriff auf Abgeordnete
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 05.07.2017
Caracas

Eine Gruppe gewaltbereiter Männer hat das von der Opposition dominierte Parlament in Venezuela gestürmt. Laut Augenzeugenberichten handelte es sich um Schlägertruppen, die den sozialistischen Präsidenten Nicolás Maduro unterstützen. Mindestens drei Abgeordnete der Nationalversammlung wurde dabei verletzt. Die Abgeordneten hatten sich aus Anlass des Nationalfeiertags zu einer Sondersitzung versammelt. Zunächst seien Explosionen, vermutlich von Feuerwerkskörpern im Garten des Parlaments zu hören gewesen, bevor die teils vermummten Angreifer in das Innere des Gebäudes eindrangen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem ersten Test einer Interkontinentalrakete durch Nordkorea haben die USA militärische Stärke demonstriert.

05.07.2017

Mit einer mitgebrachten Weltkriegsbombe hat ein Kind Sprengstoffalarm in einer Darmstädter Kita ausgelöst. Daraufhin habe der Kindergarten evakuiert werden müssen, sagte eine Sprecherin der Polizei.

05.07.2017

Die USA sehen in dem Konflikt mit Nordkorea mittlerweile das „dringlichste Sicherheitsproblem der Welt“. Der erste Test einer Interkontinentalrakete durch Nordkorea zeigt, dass sich das Land auch durch Drohungen Washingtons nicht abschrecken lässt. Gibt es eine Lösung?

05.07.2017