Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Pegida-Anhänger und Gegner gehen auf die Straße
Nachrichten Brennpunkte Pegida-Anhänger und Gegner gehen auf die Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 28.10.2017
Anzeige
Dresden

Anhänger und Gegner des fremdenfeindlichen Pegida-Bündnisses wollen heute in Dresden auf die Straße gehen. Anlass ist das dreijährige Bestehen von Pegida, das deren Anhänger auf dem Theaterplatz feiern wollen. Die selbst ernannten „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ haben dazu 5000 Teilnehmer angemeldet. Dagegen wollen die Pegida-Gegner mit einem halben Dutzend Gegenkundgebungen protestieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Katalonien hat offiziell keine autonome Regierung mehr. Für die nächsten Wochen wird die Region von Madrid aus gelenkt.

28.10.2017

Der letzte Flug von Air Berlin mündet in einem großen Empfang in der Hauptstadt. Es wird viel gelacht und geweint an dem Tag, an dem ein Kapitel deutscher Luftfahrtgeschichte zu Ende geht.

28.10.2017

Der Park Chapada dos Veadeiros im Bundesstaat Goiás brennt bereits seit dem 10. Oktober. Mehr als 400 Feuerwehrleute waren an den Löscharbeiten beteiligt. Die Savannenlandschaft des Parks war 2001 von der Unesco zum Weltnaturerbe erklärt worden.

28.10.2017
Anzeige