Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Pegida kämpft mit Wetter und Technik - Breiter Gegenprotest
Nachrichten Brennpunkte Pegida kämpft mit Wetter und Technik - Breiter Gegenprotest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 28.10.2017
Dresden

Wetter und Technik haben dem islam- und fremdenfeindlichen Pegida-Bündnis den dritten Jahrestag seiner Gründung vermasselt. Erst mit über einstündiger Verspätung begann in Dresden die Kundgebung. Als Gründer Lutz Bachmann schließlich, mit Strom versorgt, über Lautsprecher zu seinen Anhängern sprach, hatten viele schon vor dem stürmischen Wetter kapituliert und den Platz verlassen. Am Ende waren es nach Schätzungen noch rund 3000 Menschen - in etwa so viele, wie sich zeitgleich wenige hundert Meter entfernt zu einer Demonstration gegen Hass und Hetze versammelt hatten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Brennpunkte Kurden-Präsident vor Rückzug? - Militär: Waffenruhe im Nordirak hält

Im Konflikt zwischen irakischen Kurden und der Zentralregierung schweigen zwar die Waffen, die Spannungen aber halten an. Bagdad strebt mehr Kontrolle über die Minderheit an. Es verdichten sich die Hinweise, dass deren Präsident vor dem Aus steht.

28.10.2017

Die SPD bittet ins Terminal Tango - aber nicht zum Tanz. Dafür sind die Zeiten für die Sozialdemokraten zu ernst. Immerhin: Der Auftakt für eine Erneuerung der Partei ist gemacht. Nach sieben weiteren Treffen soll klarer sein, wie sich die SPD künftig aufstellen will.

28.10.2017

In Somalias Hauptstadt Mogadischu ist eine Autobombe explodiert. Die Explosion ereignete sich in der Nähe eines bei Politikern und Regierungsmitarbeitern beliebten Hotels.

28.10.2017