Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Pendelbus-Unglück im Münsterland kostet eine Frau das Leben
Nachrichten Brennpunkte Pendelbus-Unglück im Münsterland kostet eine Frau das Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 17.09.2017
Anzeige
Tecklenburg

Bei einem schweren Busunfall auf einer Landstraße im münsterländischen Tecklenburg ist eine Frau ums Leben gekommen. 21 Menschen wurden verletzt und kamen in Krankenhäuser, wie der Kreis Steinfurt mitteilte. Der Pendelbus sollte Teilnehmer einer kirchlichen Großveranstaltung von einem Parkplatz im Ortsteil Ledde nach Tecklenburg bringen. Insgesamt waren 77 Menschen an Bord, als der Bus aus noch ungeklärter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und auf die Seite kippte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Männer sind wegen des Bombenanschlags auf eine Londoner U-Bahn in Gewahrsam. Beiden Festnahmen folgen Wohnungsdurchsuchungen. Einer der Verdächtigen soll Berichten zufolge bei Pflegeltern gelebt haben. Ob wirklich der IS hinter der Tat steckt, ist unklar.

17.09.2017

Die Hamas will die Verwaltung des Gazastreifens an Abbas übergeben. Damit könnte die jahrelange Spaltung der Palästinenser überwunden werden. Doch nach zahlreichen Fehlversuchen herrscht weiter Skepsis.

17.09.2017

Drei Menschen wurden in Villingendorf erschossen - darunter ein Sechsjähriger, der erst Stunden zuvor eingeschult wurde. Sein Vater soll der Täter sein. Zwar fanden die Ermittler seinen Wagen. Doch wo verbirgt sich der mutmaßliche Täter?

17.09.2017
Anzeige