Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Pentagon: 20 Prozent der syrischen Kampfjets zerstört
Nachrichten Brennpunkte Pentagon: 20 Prozent der syrischen Kampfjets zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:22 11.04.2017
Anzeige
Washington

Die USA haben nach eigenen Angaben bei ihrem Angriff auf einen Stützpunkt der syrischen Luftwaffe in der vergangenen Woche 20 Prozent der einsatzfähigen syrischen Kampfflugzeuge zerstört. Das gab US-Verteidigungsminister James Mattis bekannt. Zusätzlich seien Tankanlagen und Luftabwehrsysteme zerstört oder beschädigt worden, heißt es in dem Statement weiter. Die syrischen Regierungstruppen seien damit nicht mehr in der Lage, auf diesem Stützpunkt Maschinen zu betanken oder neu zu bewaffnen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor 40 Jahren gab es weltweit nur 16 Länder ganz ohne Todesstrafe. Heute sind es 141. Aber immer noch werden jedes Jahr Tausende Menschen hingerichtet. Wie viele es genau sind, weiß niemand.

10.04.2017

Die USA streben weiter die Einrichtung von Sicherheitszonen in Syrien an und schließen dabei auch eine Zusammenarbeit mit Russland nicht aus.

10.04.2017

Wie kann man Putin von Assad loseisen? Um diese Frage geht es beim G7-Treffen in Italien. Dort stimmen sich die führenden westlichen Länder im Syrien-Konflikt ab.

10.04.2017
Anzeige