Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Pentagon: Koaliton holt 45 Prozent von IS-Landgewinnen im Irak zurück
Nachrichten Brennpunkte Pentagon: Koaliton holt 45 Prozent von IS-Landgewinnen im Irak zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:02 17.05.2016
Anzeige
Washington

Die Anti-IS-Koalition hat nach Angaben des Pentagon 45 Prozent des einst von der Terrormiliz Islamsischer Staat im Irak gehaltenen Territoriums zurückerobert. Das sagte Pentagon-Sprecher Peter Cook in Washington. In Syrien betrage der zurückgewonnene Anteil zwischen 16 und 20 Prozent, sagte Cook. Zuvor hatte bereits der Sonderbeauftragte von US-Präsident Barack Obama für die IS-Bekämpfung, Brett McGurk, erklärt, der IS sei auf dem Rückzug. Der Krieg werde auch diplomatisch geführt. Der IS habe große Teile seiner Ölreserven und seiner Bargeldbestände eingebüßt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Internationale Raumstation ISS hat zum 100 000. Mal die Erde umrundet. Drei Raumfahrer arbeiten ständig auf der Station. Wenn die Besatzungen abgelöst werden, sind sechs Menschen auf der Station.

16.05.2016

Erstmals in den USA ist in Boston einem Mann ein Penis transplantiert worden. Der 64-jährige Thomas Manning erhielt im Massachusetts General Hospital vergangene ...

16.05.2016

Die internationale Gemeinschaft will den Einfluss von Terroristen in Libyen auch mit Hilfe von Waffen eindämmen.

16.05.2016
Anzeige