Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Platz für Neuankömmlinge : Raumfahrer parken Sojus-Kapsel an ISS um
Nachrichten Brennpunkte Platz für Neuankömmlinge : Raumfahrer parken Sojus-Kapsel an ISS um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 01.11.2013
Moskau

Umparken im All: Mit einem spektakulären Manöver in mehr als 400 Kilometern Höhe haben drei Mitglieder der Internationalen Raumstation ISS Platz für Neuankömmlinge gemacht. Damit kann eine Sojus-Kapsel, die am 7. November drei Raumfahrer zur ISS bringt, nun den der Erde zugewandten Andockplatz nutzen. Das spart Zeit und Treibstoff, wie die Nasa mitteilte. Daher parkten der Russe Fjodor Jurtschichin, die US-Amerikanerin Karen Nyberg und der Italiener Luca Parmitano ihre Sojus an einer anderen Stelle der ISS.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden will nach Angaben des Grünen-Bundestagsabgeordneten Hans-Christian Ströbele möglichst nicht vor deutschen Vertretern ...

01.11.2013

Führende US-Technologieunternehmen fordern laut „Washington Post“ angesichts immer neuer Berichte über das Ausmaß der NSA-Überwachung, dem Geheimdienst straffere Zügel anzulegen.

01.11.2013

Der frühere US-Geheimdienstexperte Edward Snowden könnte in der US-Spähaffäre auch in seinem russischen Asyl Aussagen machen.

01.11.2013