Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Podolski eröffnet Döner-Imbiss - Fan-Andrang in Köln
Nachrichten Brennpunkte Podolski eröffnet Döner-Imbiss - Fan-Andrang in Köln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 06.01.2018
Köln

Fußballweltmeister Lukas Podolski hat seinen neuen Döner-Imbiss in Köln eröffnet. Etwa 1000 Fans kamen, als sich die ersten Drehspieße im To-Go-Restaurant „Mangal Döner“ in Bewegung setzten, so ein Sprecher des früheren Nationalspielers. „Die Euphorie ist wider Erwarten sehr sehr groß und Lukas Podolski mit dem Start sehr glücklich.“ Laut Podolskis Sprecher hatten die ersten Fans bereits gut fünf Stunden vor Öffnung vor dem Laden gewartet. Publikumsmagnet Podolski posierte fröhlich lächelnd vor einem der mächtigen Fleischspieße und schrieb für seine Fans danach Autogramme.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Frohsinn, Frieden, Einigkeit“, wünschen die drei Könige aus dem Morgen-Ländle der FDP-Spitze. Und in der Tat herrscht derzeit große Eintracht in der FDP - im Gegensatz zu früher.

06.01.2018

In der Türkei sitzen sieben Deutsche wegen politischer Vorwürfe in Haft, die aus deutscher Sicht fadenscheinig sind. Trotzdem hat Außenminister Gabriel jetzt den türkischen Außenminister empfangen. Dieser Versöhnungskurs ist nicht ohne Risiko.

06.01.2018

Das Vermögen der vier in den USA wurde eingefroren. Das US-Finanzministerium begründete die Maßnahmen damit, dass die vier korrupt seien und gegen die von der Verfassung verlangte politische Neutralität der venezolanischen Streitkräfte verstießen.

06.01.2018