Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Polens Opposition macht mobil - größte Demonstration seit Jahrzehnten
Nachrichten Brennpunkte Polens Opposition macht mobil - größte Demonstration seit Jahrzehnten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 07.05.2016
Anzeige
Warschau

Bei der größten Demonstration seit dem Fall des Eisernen Vorhangs haben Oppositionelle in Warschau gegen die Politik der nationalkonservativen Regierung protestiert. 240 000 Menschen kamen nach Angaben der Stadt unter dem Motto „Wir sind und bleiben in Europa“ zusammen. Zu der Kundgebung hatten linke und konservative Parteien sowie das außerparlamentarische Demokratiebündnis KOD aufgerufen. Die mit absoluter Mehrheit regierende Partei Recht und Gerechtigkeit sorgte in den vergangenen Monaten mit umstrittenen Gesetzesreformen für Kontroversen zwischen Warschau und Brüssel.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Flammen-Inferno in Kanadas Provinz Alberta gerät zunehmend außer Kontrolle. Der kanadische Rundfunksender CBC twitterte: „Das Feuer von Fort McMurray jetzt bei ...

07.05.2016

Rund 50 Menschen haben sich in Santiago de Chile zu einer Trauerfeier für Margot Honecker versammelt.

07.05.2016

Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, hat der früheren DDR-Bildungsministerin Margot Honecker vorgeworfen, ohne Rücksicht in das Leben ganzer Familien eingegriffen zu haben.

07.05.2016
Anzeige