Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Polizei: Schießerei in New York - ein Mensch in Gewahrsam
Nachrichten Brennpunkte Polizei: Schießerei in New York - ein Mensch in Gewahrsam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:22 31.10.2017
Anzeige
New York

In New York hat es eine Schießerei gegeben. Der Vorfall habe sich im Südwesten Manhattans ereignet, teilte die New Yorker Polizei mit. Ein Mensch sei in Gewahrsam genommen worden, es werde nach niemand anderem mehr gefahndet. Der Bürgermeister sei informiert worden und auf dem Weg zum Ort des Vorfalls, teilte das New Yorker Rathaus mit. Was genau passiert war und ob Menschen dabei verletzt wurden, ist noch unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der wegen Rebellion angeklagte katalanische Ex-Regionalpräsident Carles Puigdemont soll noch diese Woche vor Gericht in Spanien erscheinen.

31.10.2017

Der Streamingdienst Netflix hat US-Medien zufolge das Ende der preisgekrönten Serie „House of Cards“ angekündigt und die derzeitige Produktion der letzten Staffel vorerst auf Eis gelegt.

31.10.2017

Die Bundesanwaltschaft ist sich sicher: Der junge Syrer wollte einen Terroranschlag mit möglichst vielen Toten verüben. Doch Spezialkräfte der Polizei kamen dem 19-jährigen mutmaßlichen Islamisten zuvor und nahmen ihn in Schwerin fest.

31.10.2017
Anzeige