Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Polizei: Täter rief „Ungläubiger, du musst jetzt sterben“
Nachrichten Brennpunkte Polizei: Täter rief „Ungläubiger, du musst jetzt sterben“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 10.05.2016
Anzeige
München/Grafing

Der Messerstecher von Grafing hat laut Polizei bei seinem Angriff am Grafinger Bahnhof gerufen: „Ungläubiger, du musst jetzt sterben“.

Bei der Festnahme habe er ein Messer am Gürtel getragen, sagte Polizeivizepräsident Günther Gietl vom Polizeipräsidium Oberbayern Nord. In der Nähe des Tatorts seien ein Personalausweis, ein Führerschein, persönliche Unterlagen, ein Rucksack und Schuhe gefunden worden. Bislang sei es den Ermittlern nicht gelungen, einen Bezug des in Hessen gemeldeten Mannes nach Bayern oder Grafing herzustellen, sagte Gietl.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Grafing liegt im Landkreis Ebersberg im Voralpenland, etwa 30 Kilometer östlich von München.

17.05.2016

Der Tod des unbewaffneten Schwarzen Michael Brown durch Schüsse eines weißen Polizisten brachte Ferguson 2014 in die Schlagzeilen. Nun steht ein Afroamerikaner in der US-Kleinstadt an der Spitze der Polizei.

11.05.2016

Der Tarifkonflikt in der deutschen Metall- und Elektroindustrie soll in Nordrhein-Westfalen gelöst werden.

10.05.2016
Anzeige