Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Polizei beendet Geiselnahme in französischer Kirche
Nachrichten Brennpunkte Polizei beendet Geiselnahme in französischer Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 26.07.2016
Anzeige
Rouen

Die Polizei hat eine Geiselnahme in einer Kirche in Nordfrankreich beendet. Die Täter seien „neutralisiert“ worden, teilte der Sprecher des Pariser Innenministeriums nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP mit. Mehrere Medien berichteten, sie seien niedergeschossen worden.

Nach Angaben aus Polizeikreisen wurde eine Geisel getötet. Die Zeitung „Le Figaro“ hatte zuvor unter Berufung auf Polizeikreise berichtet, dass die Geiselnehmer in einer Kirche in Saint-Étienne-du-Rouvray bei Rouen fünf Menschen in ihrer Gewalt hätten: einen Pfarrer, zwei Ordensschwestern und zwei Gläubige. Sie sollen mit Hieb- oder Stichwaffen bewaffnet gewesen sein. Über die Hintergründe gab es zunächst keine Informationen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Messerangriff von Reutlingen wird die Leiche des Opfers obduziert. Das teilte die Staatsanwaltschaft Tübingen mit.

26.07.2016

Im dürregeplagten Kalifornien kämpfen Tausende Feuerwehrleute gleich an mehreren Stellen gegen Waldbrände an.

26.07.2016

Was bereitet den Deutschen am meisten Kummer? Das will der GfK Verein mit seiner Studie „Challenges of Nations 2016“ herausfinden. In diesem Jahr gibt es bei den Ergebnissen große Sprünge.

26.07.2016
Anzeige