Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Polizei bittet nach Geisterfahrer-Unfall um Hinweise
Nachrichten Brennpunkte Polizei bittet nach Geisterfahrer-Unfall um Hinweise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 21.11.2012
Anzeige
Offenburg

Drei Tage nach dem verheerenden Geisterfahrer-Unfall in Baden-Württemberg hat die Polizei die Bevölkerung zur Mithilfe aufgerufen. Es würden dringend Zeugen gesucht, teilten die Beamten mit. Nach dem Ergebnis der bisherigen Ermittlungen gehen sie davon aus, dass der Falschfahrer unmittelbar vor dem tödlichen Zusammenstoß von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen wurde. Der Mann aus dem Ortenaukreis war am Sonntagmorgen auf der Autobahn 5 bei Offenburg in falscher Richtung unterwegs. Er hatte einen Unfall mit sechs Toten verursacht.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwerer Rückschlag für die Bemühungen um ein Ende der Gewalt im Nahen Osten: Bei einem Bombenanschlag auf einen Stadtbus im Zentrum von Tel Aviv sind nach Polizeiangaben ...

21.11.2012

Der Bundestag soll bei der Entscheidung über einen Bundeswehreinsatz an der türkisch-syrischen Grenze das letzte Wort haben.

21.11.2012

Der designierte SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, die auf Deutschland tatsächlich zukommenden Lasten für eine Rettung ...

21.11.2012
Anzeige